Tipps&Tricks

Orionnebel – endlich mal ein Composite

24. Januar 2012 | Von

Meine altererste Aufnahme in der Astrofotografie war der Orionnebel. Ein einfaches und dankbares Objekt, wenn auch im Ergebniss damals natürlich (im Vergleich zu heute) kein Meilenstein. Im Laufe der Zeit wurde es besser, aber immer ärgerte mich der ausgebrannte Kern von M 42. Ich wusste natürlich, das man, um so etwas zu verhindern, Aufnahmen mit

[weiterlesen …]



Dithern mit PHD und ImagesPlus

10. Januar 2012 | Von

Wie schon in einem früheren Artikel erwähnt fehlen mir viele Grundkenntnisse in Aufnahmetechnik und Bildbearbeitung. So habe ich beschlossen, das sich das dieses Jahr ändern wird. Goodbye schöne Bilder, willkommen harte Arbeit um Sachen, die man (ich) eigentlich gar nicht versteht. Der Begriff Dithering ist einer davon. Mittlerweile ist die Einsicht weitverbreitet, dass das Teleskop

[weiterlesen …]