Starfish Cluster M38

Was ist bloß mit dem Wettergott los? Kaum zu glauben, das es so viele Tage hintereinander klare Nächte geben kann.

Vorgenommen hatte ich mir eigentlich den Eskimonebel. Nach genauem studieren des Planetariumprogrammes, war aber zu sehen das er erst nach 1 Uhr morgens so richtig zu beobachten wäre. Das war mir dann doch etwas zu spät. Dann also M38.

Beim Bearbeiten der Bilder stellte ich fest, das die Montierung einen leichten Drift hat und dadurch die Sterne am Rand etwas länglich werden.

M38, auch Starfish Cluster genannt ist ein offener Sternenhaufen im Sternbild Fuhrmann, etwa 4000 Lichtjahre entfernt und knapp 220 Mio. Jahre alt. Dicht daneben liegt NGC1907. Und wer sich als Profi fühlt, der kann noch Czernik 21 finden.