Ein weiterer Fotoversuch …

….. diesmal im Bayerischen Wald.

Nachdem wir uns entschlossen hatten, in den Herbstferien für eine Woche in meine alte Heimat, den Bayerischen Wald,  zu fahren und die Kinder keine Lust hatten Ihre alten Eltern zu begleiten, habe ich einfach mein Astrozeugs mitgenommen. Leider gab es nur einen klaren Tag und das war direkt der erste Tag, sprich unser Ankunftstag. Meine Liebste offerte sich auf und begleitete mich aufs Feld. Den Standort kannten wir noch von früher (und tatsächlich sofort wiedergefunden).

Nach sieben Stunden Autofahrt war es ganz schön schwierig und ich hatte (wieder einmal) mit einigen großen Schwierigkeiten zu kämpfen. Die Nachführung musste diesmal die Montierung allein erledigen, da der Laptopaufbau sich zu umständlich gestaltete. Die Kamera musste somit auch per Handauslösung gesteuert werden, meine Liebste war für die Zeitkonstrolle zuständig (so war Ihr wenigstens nicht langweilig). Dazu kam, das der Auszug des ED80 die Kamera nicht hielt und immer wieder nach unten, durch das Gewicht, durchrutschte.

Daher kam ich leider nur zu zwei Fotos. Einmal Messier 39  durch den ED80 und das Sternbild Leier durch das 300mm-Tele und Cokinfilter: