Sonntag, Juni 16, 2024

M 78 unter schwierigen Bedingungen

Nein, kein Foto zum Anschauen (ich sagte doch, das wird erst einmal nichts mehr mit schönen Fotos, sollen sich doch die andern damit rumschlagen), sondern der schön hell leuchtende Mond lädt zur Zeit nicht ein, DeepSky-Objekte zu fotografieren.
Ich wusste also, das der gute alte Trabant eine mächtige Vignettierung verursachen würde. Und so war es auch. Hier mal das gestackte und unbearbeitete Rohbild:

M 78 roh

Am rechten Rand kann man deutlich das Mondlicht erkennen.

Ich wollte herausfinden, ob ich es schaffe diese Vignettierung wenigtens einigermaßen durch die Bildbearbeitung in den Griff zu bekommen. Geholfen hat mir dabei das Tool „GradientXTerminator“. Anschließend noch ein wenig Feinschliff und das Ergebniss war schließlich so:

M 78

 

Für eine Aufnahme mitten im Ruhrgebiet und dem dreiviertel Mond durchaus zufriedenstellend.

Letzte Beiträge

Related articles

.tdi_46 .td-module-title a { color: #ffa301;}