Donnerstag, April 18, 2024

Südlicher Cirrus – NGC 6995

0
Sommertage und Urlaub. Etwas zu hell noch für Astrofotos, aber etwas Entzug und der Optron l-enhance - Filter warten schon eine Weile. Es war...

IC1396 in Halpha – Update

0
Update: Februar 2020 Irgendwie bin ich da völlig übers Ziel hinausgeschossen. Das ist mir erst jetzt bei einer Durchsicht meiner Bilder aufgefallen. Im Nachhinein ist...

NGC 6888 – Crescent Nebel

0
Im November spielte ich noch ein wenig mit den Halpha, OIII uns SII Filtern herum. Der kleine Zenithstar musste noch mal herhalten, da die...

Ein bunter Bubblenebel

0
Ein buntes Jahr 2016, ein bunter Bubblenebel. Den Bubblenebel (NGC7635) hatte ich in einer Hubblepalettenversion (auch Schmalband genannt) schon mal im Jahr 2011 (hier) probiert....

Sternbild Lyra und Cassiopeia

0
Sternbilder wollte ich immer schon mal fotografieren. Aber der nächtliche Spechtelplatz ist weit entfernt und die Nächte dafür noch nicht lang genug. An einzelne...

Die Crux mit der Bildbearbeitung

0
Bildbearbeitung bei Astroaufnahmen ist immer wieder ein Thema zu dem ich gefragt werde. Da fragt man gerade den richtigen. Nicht das hier jemand glaubt, das...

Bubblenebel unter Vollmond

0
Die Vollmondzeit lädt nicht gerade dazu ein Astrofotografie zu betreiben. Es sei denn, man benutzt eine SW-Kamera (möglichst gekühlt) und Schmalbandfilter. Sagt man so...

Der Krabbennebel – Messier 1

0
Schon etwas länger habe ich eine kleine S/W-Kamera in meinem Besitz, die mich bislang aber eher frustriert hat. Die ersten Aufnahmen in RGB waren...

Ein Pferd in H-Alpha

0
Nach den ersten Gehversuchen mit meinem Zweitteleskop (die ziemlich frustrierend waren) wollte ich eine klare Nacht und den H-Alpha-Filter nutzen. Ich hatte eine tolle...

Pferdekopfnebel mit DSLR in H-Alpha

0
H-Alpha habe ich schon mal des öfteren probiert. Und hatte immer meine Probleme damit. In den Internetforen liest man dann, das H-Alpha-Aufnahmen mit einer...
.tdi_46 .td-module-title a { color: #ffa301;}