Sonntag, März 3, 2024

Die Plejaden (M45) in 2023

Als Abschluss des Jahres 2023 noch eine einzige Aufnahme nach wochenlangen Dauerregen. Was für eine Herbst- und Winterzeit, mehr Regen geht wirklich nicht mehr.

Den einzigen Abend ausgenutzt und noch einmal die Kamera und Teleskop auf die Plejaden gerichtet. Eine Aufnahme im 2x2bin mit jeweils 210 Sekunden. Die Bearbeitung erwies sich doch etwas schwierig, weil ich mir diesmal die Flats gespart hatte. Schwerer Fehler. Sei’s drum.

Aufnahme mit dem WO FLT110, der Kamera QHYCCD286C (Gain:56, Offset:30, Binning: 2×2) und dem Optolong l-enhance-Filter, 35 x 210 sec.:

Letzte Beiträge

Related articles

.tdi_46 .td-module-title a { color: #ffa301;}