Donnerstag, April 18, 2024

Mars – zum ersten Mal

Visuell habe ich den roten Planeten Mars schon mal öfter im Visier, aber fotografisch hatte ich es noch nie geschafft. Da die Tage länger werden und die Nächte immer kürzer laden die Planeten gerade dazu ein, sich doch mal damit zu beschäftigen. Wozu hat man den ein C11, wenn nicht um Planeten zu beobachten.

Jupiter und Mars stehen gerade außerordentlich günstig am Himmel und sind bei klarer Himmel und entsprechender Luftruhe einen ausgiebigen Blick wert. Beim Mars habe ich es gewagt und eine kleine Aufnahmeserie mit der Canon gestartet. 3000 Einzelbilder sind zusammengekommen. Nicht die tollste Aufnahme – aber immerhin mein erster Mars fotografisch. Zumindest die Polkappen kann man erkennen.

Aufnahmegerät war das Celestron C11 bei 2,8m Brennweite. 3000 Aufnahmen des LiveView der Canon 40d. Bearbeitet mit ImagesPlus.

 

2014_04_23_mars

Letzte Beiträge

Related articles

.tdi_46 .td-module-title a { color: #ffa301;}