Sonntag, Juni 16, 2024

Komet C/2014 E2 (Jacques)

Endlich wird es nun mal nachts auch wieder dunkel. Noch nicht so richtig, aber immerhin.
Der Komet Jacques hatte nach einigen Artikel mein Interesse geweckt. An Kometen habe ich mich bisher weniger versucht, da man dafür eigentlich ein schnelleres System braucht als ich es besitze. Auch die modifizierte DSLR (eine ältere Canon) scheint mir dafür nicht so recht geeignet, da sie bei hohen ISO-Zahlen doch ziemlich rauscht. Also musste mal die Alltags-Nikon ran, die auch noch bei hohen ISO von 3200 und mehr akzeptable Bilder liefern könnte.
Auf Grund der mangelnden Erfahrung beim Fotografieren von Kometen, habe ich 24 Aufnahmen von jeweils 1 Minute als ersten Einstieg versucht.

Auf dem Bild kann man den Kometen erstaunlich gut erkennen und sehen wie er innerhalb der Aufnahmezeit gewandert ist:

 

komet_jacques_a_klein

 

 

 

 

Letzte Beiträge

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Related articles

.tdi_46 .td-module-title a { color: #ffa301;}